Schlagwort: Stabilitäts- und Wachstumspakt zur Erhöhung öffentlicher Investitionen

  • »US-Strafzölle sind der Bumerang der deutschen Exportabhängigkeit«

    Trotz der aktuellen konjunkturellen Schwächephase des Welthandels und der Weltwirtschaft mit Auswirkungen besonders auf die exportorientierten Teile der deutschen Industrie, sieht die Bundesregierung ihrerseits keinen Handlungsbedarf. So sieht sie in ihrer Antwort von jeglichen Reformen der Schuldenbremse oder des Stabilitäts- und Wachstumspakt zur Erhöhung öffentlicher Investitionen ab ...
zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close