NTV: Dr. Braun in der Endlosschleife

Eine Presseschau mit Fabio De Masi

19.11.2020

NTV: Dr. Braun in der Endlosschleife

 

"Der Untersuchungsausschuss, der den Wirecard-Skandal aufdecken soll, hört den früheren Konzern-Chef Markus Braun als Zeugen. Die Aussage wird zur Farce. Der inhaftierte Ex-Manager wiederholt immer nur einen einzigen Satz und verärgert damit die Abgeordneten. (...)

Der Linke-Abgeordnete Fabio De Masi zeigt sich schwer genervt und lässt das den Zeugen spüren wie kein anderer in dem Ausschuss. "Momentan ist das für seinen Anwalt leicht verdientes Geld", findet De Masi. Einmal fährt er Braun über den Mund und macht klar, in dem Gremium entschieden die Abgeordneten "und nicht jemand, der von der JVA übergestellt wurde" (...)"

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close