Tagesschau.de: Keine Schuld am Wirecard-Kollaps?

Eine Presseschau mit Fabio De Masi

19.11.2020

Tagesschau.de: Keine Schuld am Wirecard-Kollaps?

 

"Als Markus Braun am Mittag an dem braunen Tisch im Sitzungssaal des Bundestags-Untersuchungsausschusses Platz nimmt, trägt er eine Schutzmaske, den für ihn typischen schwarzen Rollkragenpulli und einen dunklen Anzug. Handschellen sind nicht zu sehen. Im Vorfeld hatte es Spekulationen gegeben, der Untersuchungshäftling und frühere Wirecard-Chef könnte damit in den Saal geführt werden. (...)

Fabio De Masi von der Linken macht Braun kurz vor Schluss noch ein Angebot. Er will ihm ein gerade erschienenes Buch über den Wirecard-Skandal mitgeben. "Brauchen Sie Lesestoff in der Haftanstalt?", fragt De Masi ihn. "Ich brauche keine Literatur. Dankeschön", antwortet Braun kühl. Dann ist er weg. Bis zum späten Abend will der Ausschuss weitere Zeugen befragen."

 

 

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close