Geldwäsche - Schluss mit der Betongoldparty!

Eine Rede von Fabio De Masi im Deutschen Bundestag

22.10.2019
Geldwäsche: Schluss mit der Betongoldparty!

Deutschland ist ein Paradies für Geldwäsche. Im Immobiliensektor steigt eine Party mit Betongold, die auch die Mieten treibt. Wir brauchen Informationen über die Eigentümer von Immobilien. Ohne Unternehmensstrafrecht und harte Strafen bis zum Lizenzentzug für Wiederholungstäter in Banken ist der Kampf gegen das schmutzige Geld nicht zu gewinnen. Wir haben einen Masterplan gegen Finanzkriminalität vorgelegt. Olaf Scholz muss handeln, um das Geldwäsche-Paradies trocken zu legen.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close