"Change Finance!"

Die NGO Finance Watch startet eine Kampagne zur Regulierung der Finanzmärkte

01.02.2016
Frankfurt am Main, Hessen, 01.12.2011

Die NGO Finance Watch startet eine Kampagne zur Regulierung der Finanzmärkte und fordert: Reguliert die Finanzmärkte! Im Folgenden dokumentieren wir den Kampagnenaufruf (the english version below)

 "Auch fünf Jahre nach dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers gab es keine substantiellen Veränderungen im Finanzsystem: Banken und der Derivatenhandel sind größer als jemals zuvor, Marktmanipulationen sind ständiges Thema in den Nachrichten und produktive Investitionen sind mehr die Ausnahme als die Regel. Systemische Risiken sind heute eine größere Gefahr als im September 2008. 

Es ist Zeit den Schalter umzulegen! Das Finanzsystem sollte nicht mehr seine eigenen Regeln schreiben, sondern wir, die Gesellschaft, sollten die Regeln für Finanzmarktgeschäfte bestimmen. 

Nur dann kann das Finanzmarktsystem gut und sicher der Gesellschaft dienen. Mehr zu den Gefahren in unserem Finanzsystem und was man dagegen tun kann, findet ihr in unserer Kampagne."

 

english version

"Five years after the collapse of Lehman Brothers the financial system has not been transformed: banks and derivatives markets are bigger than ever, manipulation makes for frequent headlines and productive investments seems the exception instead of the rule. Systemic risk is more a threat to society today than in September 2008.

IT'S TIME TO FLICK THE SWITCH: instead of finance writing its own rules, society needs to write them.

Only then can finance become safe and good for society. To learn more about the dangers in our financial system and what you can do about them, explore these pages and join our campaign.

Downloads

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close