Fairer statt freier Handel: Was steckt hinter TTIP, CETA und TISA?

Info-Broschüre von Verdi

29.09.2015

Der Bundesvorstand der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat ein neues Heft mit Informationen zu den Gefahren der Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA herausgebracht. Darin erläutern die Autoren, dass die Abkommen bestenfalls ein verschwindend geringes Beschäftigungs- und Wirtschaftswachstum bewirken würden. Auch die geostrategischen Argumente für TTIP seien nicht stichhaltig. Dagegen drohten mit den Abkommen der Abbau von Demokratie, weitere Einschnitte in Arbeits- und Verbraucherrechten und somit schlechtere Lebensbedingungen für die Mehrheit der Bevölkerung.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close