Rede: Ohne stärkere Besteuerung von Superreichen droht der Kürzungshammer

Die Verlängerung von einigen steuerlichen Corona-Maßnahmen ist sinnvoll, aber Cum-Ex Taterträge drohen zu verjähren. Dadurch gehen dem Staat Milliarden Euros durch die Lappen!

08.10.2020
Ohne stärkere Besteuerung von Superreichen droht der Kürzungshammer

Ohne eine stärkere Besteuerung von Superreichen droht nach der Corona-Krise der Kürzungshammer, wenn die Schuldenbremse wieder greift.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close