Fabio bei SWR2: Kampf gegen Geldwäsche in Deutschland ist völlig unzureichend

Der SWR2 berichtet: Die Bekämpfung der Geldwäsche in Deutschland ist völlig unzureichend - vor allem im Immobilienbereich, meint Fabio De Masi, Vize der Linksfraktion im SWR2-Tagesgespräch. Einer der Gründe sei das fehlende Immobilienregister.

30.07.2019
Fabio bei SWR2: Kampf gegen Geldwäsche in Deutschland ist völlig unzureichend

Jetzt bei SWR2 die ganze Sendung hören.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close