Cum-Ex Gangster gehören in den Knast, nicht die Whistleblower

In der Schweiz wurde der Anwalt Prof. Eckart Seith zu einer Bewährungsstrafe verurteilt: Er deckte Cum-Ex-Steuerbetrug auf und hat die Rückholung von Millionen von Steuergeldern ermöglicht.

18.04.2019
#CumEx Gangster gehören in den Knast, nicht die #Whistleblower

Dafür sollte er das Bundesverdienstkreuz erhalten, keine Strafe! Die Schweiz schützt den Finanzplatz, auch wenn Straftaten begangen werden.

 

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close