Europa muss abrüsten und Kürzungspolitik stoppen

Eine Rede von Fabio De Masi im Deutschen Bundestag über einen neuen Élysée Vertrag

09.11.2018
Élysée Vertrag: Europa muss abrüsten und Kürzungspolitik stoppen

Vor 100 Jahren endete der erste Weltkrieg mit bis zu 19 Millionen Toten. Wir verneigen uns vor den Französinnen und Franzosen, die Deutschland die Hand reichten! Und vor den Kieler Matrosen, die gegen die kriegstrunkene Obrigkeit und die Wirtschaftsmächtigen aufbegehrten. Daraus müssen wir heute die richtigen Lehren ziehen: Die EU hat nur eine Zukunft, wenn sie sozialen Zusammenhalt, Abrüstung und Frieden stiftet. Ein neuer Élysée Vertrag, der auf Aufrüstung und Wettbewerb zielt würde Europa spalten nicht einen.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close