Handelskrieg: „Exportjunkie Deutschland droht kalter Entzug“

Eine Rede von Fabio De Masi im Deutschen Bundestag

15.03.2018
Handelskrieg: „Exportjunkie Deutschland droht kalter Entzug“

Man kann ja an Trumps Geisteszustand zweifeln, aber der deutsche Exportwahn ist nicht weniger verrückt. Die Bundesregierung muss die Binnenwirtschaft, Löhne und öffentliche Investitionen stärken und die Exportüberschüsse kontrolliert abbauen, sonst droht der kalte Entzug für den Exportjunkie Deutschland. Fabio De Masis Rede im Bundestag zum drohenden Handelskrieg.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close