Deutschlandfunk-Interview über Corona-Hilfen

Wenn man wegen Corona den Laden dicht macht, muss der Staat helfen. Gut, dass dies passiert!

29.10.2020
Fabio De Masi über Corona-Hilfen (Deutschlandfunk-Interview)

Es geht aber nicht nur um den Gastronomen, sondern auch um seinen Getränkelieferanten. Außerdem muss es Hilfen zum Lebensunterhalt für Selbstständige geben. Wenn nach der Bundestagswahl die Schuldenbremse wieder greift, droht ein Kürzungshammer, der die Wirtschaft abwürgt. Wir brauchen eine Vermögensabgabe für Milliardäre! Mein Gespräch im Deutschlandfunk über die erneute Verschärfung der Corona-Krise und drohende Kürzungen nach der Wahl.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close