VA 28.01.2015 -17:30 - Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TISA

28.01.2015

Am 28.Januar 2015 diskutiert Fabio De Masi mit Vertretern der SPD und den Gewerkschaften auf einer Veranstaltung der IG BCE Hamburg-Bergedorf über die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im DGB-Haus in Hamburg.

Eine Veranstaltung der IG BCE Hamburg-Bergedorf mit Fabio De Masi

Seit Sommer 2013 verhandelt die EU mit den USA unter weitgehendem Ausschluss der Öffentlichkeit über das Freihandelsabkommen TTIP. Es gibt eine kritische öffentliche Diskussion hierzu und politische Aktivitäten, solche Abkommen zu verhindern.

Wir fragen kritisch:

Was ist ein Freihandelsabkommen?
Wer schließt solche Abkommen ab – und warum?
Wer hat welche Vorteile?
Wer hat welche Nachteile?

Unsere Referenten sind:

  • PD Dr. Ralf Ptak (Volkswirt, KDA Nordkirche): beginnt mit einem Impulsreferat und übernimmt die Moderation für den Abend
  • Katja Kager (DGB-Vorsitzende, Hamburg)
  • Sven Tode (SPD, Hamburg)
  • Fabio de Masi (Linke, Hamburg und Europa-Abgeordneter)

Wo? Im DGB-Haus, Serrahnstraße 1, 21025 Hamburg

Wann? am 28.Januar um 17:30 Uhr

Wer? die IG BCE Hamburg-Bergedorf

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close