VA 28.09.2014 Hamburg: "Stoppt TISA - Angriff auf öffentliches Eigentum und Demokratie"

26.09.2014

Fabio De Masi referiert am 28.09.2014 um 11 Uhr auf dem Info-Brunch im Rahmen des Bildungsprogramms der Altonaer LINKEN zum Freihandelsabkommen TISA

Seit Sommer 2013 verhandeln USA, EU und 20 weitere Staaten das geheime Abkommen zur Liberalisierung des Dienstleistungssektors TISA (Trade in Services Agreement). TISA ist noch umfassender als die umstrittenen Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA). TISA soll Konzernen das Geschäft mit unserem öffentlichen Eigentum von Wasser, Gefängnissen bis Energie ermöglichen und einmal erfolgte Privatisierungen für alle Ewigkeit garantieren. Der erfolgreiche Volksentscheid zum Rückkauf der Hamburger Energienetze zum Beispiel wäre ohne eine explizite Ausnahmeregelung illegal gewesen.

Der Wirtschaftspolitiker und LINKE Europaabgeordnete Fabio De Masi wird ausführlich über TISA informieren.

Wann? 28.09.2014 um 11 Uhr

Wo? Bezirksbüro DIE LINKE Altona - Am Felde 2, 22765 Hamburg

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close