Handelsblatt: Scholz forciert mit Spezialeinheit Kampf gegen Steuerbetrüger

Eine Presseschau mit Fabio De Masi

17.11.2019

Handelsblatt: Scholz forciert mit Spezialeinheit Kampf gegen Steuerbetrüger

"Finanzminister Scholz nimmt organisierten Steuerbetrug stärker ins Visier. Sein Vorstoß stößt auch in den anderen Parteien auf breite Zustimmung. (...)

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Fabio De Masi, begrüßte den Scholz-Vorstoß ebenfalls. Es sei gut, wenn künftig auffällige Handelsmuster rund um Dividendenstichtage analysiert würden. „Bisher hatte Olaf Scholz entweder behauptet eine solche Task Force existiere bereits oder eine Analyse von Handelsmustern helfe beim Kampf gegen Cum-Ex-ähnliche Modelle nicht“, sagte De Masi und fügte hinzu: „Es ist gut wenn der Wettbewerb um den SPD Vorsitz zu neuen Einsichten führt.“"

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close