Iran: Neuer US-Botschafter sorgt für Ärger

Eine Presseschau mit Fabio De Masi zu den Drohungen des US Botschafters in Deutschland gegenüber deutschen Unternehmen.

10.05.2018

Frankfurter Rundschau: Neuer US-Botschafter Grenell sorgt für Ärger

"So spektakulär ist lange kein US-Botschafter in Berlin mehr ins Amt gestartet. Nur wenige Stunden nach seiner Ankunft gibt Richard Grenell seinem Gastland über Twitter einen Ratschlag, der gar nicht gut ankommt. 

Der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran wird zu einer neuen Belastungsprobe für die deutsch-amerikanischen Beziehungen. Der neue US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, sorgte nur wenige Stunden nach seinem Amtsantritt mit der Forderung nach einem Rückzug deutscher Unternehmen aus dem Iran für Ärger (...)

Die Linke forderte sogar die Einbestellung Grenells ins Auswärtige Amt. „Die Bundesregierung muss entschlossen auf die Drohungen des US Botschafters in Deutschland, Richard Grenell, gegenüber deutschen Unternehmen, die im Iran aktiv sind, reagieren“, sagte der stellvertretende Linksfraktionschef Fabio de Masi. „Der Brandstifter im Weißen Haus beugt mit seinen Sanktionen gegen Unternehmen internationales Recht. Der Botschafter ist umgehend einzubestellen, um ihm die internationale Rechtsordnung zu erklären.“"

 

Spiegel: "Partnerschaft und Kasernenhof-Ton schließen sich aus"

"Erster Tag im Amt, gleich die Gastgeber düpiert: Der neue US-Botschafter in Berlin erntet harsche Kritik für seine Aufforderung an hiesige Unternehmer, sich sofort aus Iran zurückzuziehen. Beobachtern zufolge verheißt dieser Start nichts Gutes. (...)

Der Fraktionsvize der Linken, Fabio De Masi, verlangte von der Bundesregierung sogar, den Botschafter ins Auswärtige Amt einzubestellen, um ihm die internationale Rechtsordnung zu erklären. "In einfacher Sprache: None of your business, Richard!", so der Linken-Politiker."

 

Weitere Artikel zum Thema mit Fabio De Masi erschienen im Tagesspiegel, im Donaukurier, der Sächsischen Zeitung, Kurier.at, Web.de und den Potsdamer Neueste Nachrichten.

 

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close