Zum Tode des "roten Reeders" Peter Krämer

Eine Pressemitteilung von Fabio De Masi zum Tode von Peter Krämer

22.06.2017
Peter Krämer (1950-2017)

Fabio De Masi, Europaabgeordneter und Spitzenkandidat der Hamburger Linken zu den Bundestagswahlen 2017, erklärt zum Tode des Hamburger Reeders Peter Krämer:

"Hamburg verliert eine beeindruckende Persönlichkeit und einen ehrbaren Kaufmann. Unser Mitgefühl gilt der Familie, den Freunden und Weggefährten von Peter Krämer."

"Peter Krämer hat sich trotz oder wegen seines Vermögens für die Wiedererhebung der Vermögenssteuer und eine angemessene Erbschaftssteuer engagiert. Er hat seine Stimme immer wieder gegen Kriege erhoben und sich für die Bildungschancen von Kindern in Afrika engagiert. Sein politisches und soziales Engagement bleibt unser Auftrag. Er wird fehlen!"

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close