Video: Martin Schulz: Nicht überzeugend!

01.07.2014
LINKE im EP
Fabio De Masi zur Wahl von Martin Schulz zum Präsidenten des Europaparlaments.

Mit 409 von 723 abgegebenen Stimmen wurde Martin Schulz, Kandidat der Bundeskanzlerin Angela Merkel und des Vize-Kanzlers Sigmar Gabriel zum Präsidenten des Europäischen Parlaments gewählt. Der Europaabgeordnete Fabio De Masi erklärt, warum die europäische Linksfraktion GUE/NGL mit Pablo Iglesias Turrión den eindeutig besseren Kandidaten hat.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close