23. Juni 2021, 18:00 - 19:30

Wirecard - Geschichten aus dem Maschinenraum

Gespräch mit den Betriebsrät:innen der ehemaligen wirecard AG, Kevin Voß (ver.di), Cansel Kiziltepe (SPD und Fabio De Masi (DIE LINKE).

Der Untersuchungsausschuss Wirecard des Bundestages hat in den letzten Monaten viele Puzzleteile der Milliarden-Lüge Wirecard enthüllt. Jetzt ist es Zeit, mit den Menschen zu sprechen, die als Beschäftigte im Maschinenraum für Wirecard gearbeitet haben und plötzlich vor einem Scherbenhaufen standen.

Wie ist es Markus Braun, Jan Marsalek und Co. gelungen, ein ganzes DAX-Unternehmen für sich auszunutzen und auch die Beschäftigten zu täuschen? Welche Rolle kann Mitbestimmung der Beschäftigten bei der Verhinderung von Betrugsfällen spielen? Wie kann die Rolle von Gewerkschaften bei Start Ups und in der Digital Economy gestärkt werden?

Darüber sprechen am Mittwoch, 23. Juni ab 18 Uhr die Betriebsrät:innen der ehem. Wirecard AG (jetzt Getnet), Kevin Voß von ver.di,  sowie die Mitglieder des Wirecard-Untersuchungsausschusses im Bundestag Cansel Kiziltepe (SPD) und Fabio De Masi (DIE LINKE).

Wo?

Livestream