Stern: Wie Jan Marsalek Teilnehmer eines "intimen" Gesprächs mit Trump-Botschafter Grenell wurde

Eine Presseschau mit Fabio De Masi

19.02.2021

Stern: Wie Jan Marsalek Teilnehmer eines "intimen" Gesprächs mit Trump-Botschafter Grenell wurde

 

"Der damalige Wirecard-Vorstand Jan Marsalek sprach im Februar 2020 von einem Treffen mit dem damaligen US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell. Der bestreitet vehement, dass es dieses Treffen gab. Interne Unterlagen geben Marsalek recht. (...)

"Dass Grenell auch auf Marsalek traf, überrascht mich nicht", sagt darum jetzt der Abgeordnete Fabio De Masi, der für die Linken im Wirecard-Untersuchungsausschuss des Bundestages sitzt: "Das sind Brüder im Geiste." Marsaleks Verbindungen in Sicherheits- und Geheimdienstkreise seien ja "exzellent" gewesen. (...)"

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close