Wirtschaftswoche: Karl-Theodor, der Lobby-Baron

Eine Presseschau mit Fabio De Masi

14.12.2020

Wirtschaftswoche: Karl-Theodor, der Lobby-Baron

 

"Die Episode um Karl-Theodor zu Guttenberg und Kanzlerin Angela Merkel im Wirecard-Skandal zeigt: Als Politiker mag der adlige Exbundesminister gescheitert sein – als Lobbyist jedoch agierte er ziemlich erfolgreich. (...)

Wenn Corona es nicht verhindert, wird Guttenberg in der kommenden Woche vor dem Wirecard-Untersuchungsausschuss des Bundestags als Zeuge aussagen. (...)

Guttenberg zeigte sich nach dem Kollaps von Wirecard gegenüber der "Bild"-Zeitung "entsetzt und schockiert" und gab zu Protokoll, dass er ein Unternehmen beraten habe, "das tadellos erschien". 

Fabio De Masi von den Linken fragt sich, ob der Adlige so etwas ist wie "der Lothar Matthäus der deutschen Politik, der in jedes Fettnäpfchen tritt". (...)"

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close