Hamburger Abendblatt: "Nicht-EU-Ausländer sollen wählen dürfen"

Das Hamburger Abendblatt berichtet über eine Veranstaltung mit Fabio De Masi bei der Türkischen Gemeinde Hamburg.

22.09.2017
Presseschau

22. September 2017, Hamburger Abendblatt: "Nicht-EU-Ausländer sollen wählen dürfen"

"Mesut Sipahi fordert als Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Hamburg und Umgebung das kommunale Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer. Das sagte er am Donnerstag bei einer Diskussionsrunde mit Politikern im Haus der Gemeinde in der Hospitalstraße. Bei den Politikern stieß er mit seiner Forderung auf Zustimmung. "Wer seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland hat und hier seit mindestes fünf Jahren lebt, soll auch wahlberechtigt sein", sagte Fabio de Masi, der Spitzenkandidat der Hamburger Linksfraktion."

Der vollständige Artikel kann hier gelesen werden.

zum Seitenanfang

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close