Sonderseite zu den Panama Papers

Die Linksfraktion im Europaparlament startet Sonderseite zu den PanamaPapers

Vor etwa einem halben Jahr sorgten die PanamaPapers über die organisierte Kriminalität der Reichen und Mächtigen für viel Tumult. Der Untersuchungsausschuss des Europäischen Parlaments zu Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung dessen stellvertretender Vorsitzender Fabio De Masi ist, hat mittlerweile seine Arbeit aufgenommen. Nun hat die Linksfraktion im Europaparlament (GUE/NGL) eine Sonderseite veröffentlicht, um die Arbeit im Panama-Untersuchungsausschuss zu dokumentieren. Das neue Info-Portal im Blog-Format wird die Arbeit im Untersuchungsausschuss vielfältig dokumentieren. Im Zentrum stehen die Themen Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Steueroasen. Der Blog ist in englischer Sprache geschrieben.

Antoine Deltour on Panama Papers committee

 

zum Seitenanfang