Die Linke

Ich bin Mitglied der Partei DIE LINKE. Wir verstehen uns als demokratische Erneuerungsbewegung für soziale Gerechtigkeit und Frieden. Wie im Erfurter Parteiprogramm formuliert, treten wir ein für einen "Neustart der Europäischen Union als demokratische, soziale, ökologische und Friedensunion, für den Vorrang sozialer Rechte vor den Binnenmarktfreiheiten". Auch das Memorandum zur EU von Oskar Lafontaine und Gregor Gysi aus dem Jahr 2007 bietet einen guten Überblick über unsere europapolitischen Positionen. DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen an und streitet gegen den Einfluss der Wirtschaftsmächtigen.

Innerhalb der LINKEN engagiere ich mich in der gewerkschaftlich orientierten Strömung Sozialistische Linke.

Eintreten in die Partei DIE LINKE kann man hier.

Auf dieser Seite sammele ich Texte und kontroverse Beiträge aus und um meine Partei.

Blättern:
zum Seitenanfang